Samstag, 2. August 2008

Pretty in Pink

Cupcakes mit Pudding-Frosting


Neulich hab ich bei Food is just a 4-letter word Cupcakes entdeckt, die mich total in Cupcake-Backlaune versetzt haben. Zumal mich die Cupcakes in diversen amerikanischen Serien und Filmen immer begeistert haben, auch wenn es sich eigentlich nur um Muffins mit Cremehaube handelt. Bei meiner Suche nach einem schönen Rezept ist mir dann aber aufgefallen, dass Cupcakes meistens eine Frosting-Haube aus Buttercreme haben. Da mir Buttercreme aber nun nicht wirklich schmeckt, habe ich mir eine eigenes Frosting aus Pudding ausgedacht.

Zutaten für den Teig (ergibt 12 Muffins):
  • 3 Eigelb
  • 125 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanille-Zucker
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g (weiche) Butter

Zutaten für das Frosting:
  • 5 EL Erdbeermarmelade
  • 3 EL Zucker
  • 300 ml Milch
  • 1 Päckchen Pudding mit Erdbeergeschmack
  • ("Prinzessinnen-Glasur" von Schwartau)
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dann in einer kleinen Schüssel das Eigelb mit einem Viertel der Milch schaumig schlagen.
Nun müssen die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengt werden. Die Butter und die verbleibende Milch hinzufügen und alles 1, 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mixen. Anschließend die Milch-Ei-Mischung dazugeben und weiterrühren.

Den Teig in Muffin-Förmchen verteilen und ca. 20-25min im vorgeheizten Ofen backen.

Während der Teig im Ofen ist, kann der Pudding vorbereitet werden. Dafür muss die Marmelade püriert werden (um die Fruchtstücke zu zerkleinern). Dann den Pudding nach Packungsanweise zubereiten, allerdings lediglich 300ml Milch, statt 500ml verwenden. Wenn der Pudding fertig gekocht ist, die pürierte Marmelade unterrühren und den Pudding dann erkalten lassen.

Wenn die Muffins und der Pudding abgekühlt sind, kann der Pudding mit Hilfe einer Spritztülle oder ähnlichem auf den Törtchen verteilt werden. Ich habe zusätzlich noch etwas fertigen rosa Zuckergusss ("Prinzessinnen-Glasur" von Schwartau) auf die Puddinghaube gegeben. Was sich aber im Nachhinein als ziemlich überflüssig herausgestellt hat.

Kommentare:

Ma vie et moi hat gesagt…

Die sehen super lecker und schön aus... ; )

Anonym hat gesagt…

ach du sch* die sehen ja schlimm aus o__O""""