Sonntag, 17. August 2008

Gemüse, Gemüse, Gemüse

Auberginen-Türmchen an Reis und Paprika



Meine letzten beiden Auberginen mussten endlich verwertet werden, deshalb gab es gestern Abend ein sehr "gemüselastiges" Essen. Ich muss zugeben, die Auberginen-Türmchen sind nicht gerade fotogen, aber dafür haben sie umso besser geschmeckt. Eigentlich war ich nie wirklich begeistert von Auberginen, seit ich aber mehr mit ihnen mache, hab ich festgestellt, dass sie doch richtig gut schmecken können, wenn man sie nur gut würzt.

Zutaten für die Auberginen-Türmchen
  • Auberginen
  • Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • Chilipulver
  • getrocknete Kräuter
  • Rosmarinzweige
  • Olivenöl
  • Knoblauch
Zutaten für die Paprika:
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
  • Knoblauch
Auberginen in Scheiben schneiden, mit Oivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer, den getrockneten Kräutern sowie dem Chilipulver bestreuen. Knoblauch hacken und ebenfalls auf die Auberginen geben. Anschließend Mozzarella in Scheiben schneiden. Jeweils eine Scheibe davon auf eine Auberginenscheibe legen. Darauf wiederum eine Auberginenscheibe, eine Scheibe Mozzarella und eine dritte Auberginenscheibe geben.
Den Rosmarinzweig von seinen Nadeln befreien und durch das Auberginen-Mozzarella-Türmchen stechen. Nun kommt es aufs Backblech.

Die Paprika vom Gehäuse befreien und in Stücke schneiden. Diese mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarinnadeln von vorhin sowie gehackten Knoblauch auf die Paprikastücke geben und mit den Auberginen im Ofen garen.


Wer sich jetzt noch wundert was das für eine rote Soße am Rand ist: Es war Ajvar.



Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Das sieht sehr lecker aus. Jahrelang dachte ich, ich mag keine Auberginen (mochte ich früher auch nicht), großer Fehler, hätte die schon viel früher wieder probieren sollen.

Denver hat gesagt…

Danke
Zu spät probieren ist ja immerhin noch besser als nie probieren ;-)

Food is just a 4-letter word hat gesagt…

Das stell' ich mir sehr, sehr lecker vor!

Denver hat gesagt…

@ food is just a 4-letter word:
Danke, lecker war´s wirklich :)