Dienstag, 26. August 2008

Leckeres mit Reis

Champignon-Risotto und Salat



Risotto hatte ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr, darum wurde es heute Zeit mal wieder eins zu kochen. Dazu habe ich mir dann noch einen gemischten Salat zusammen geschnippelt.

Zutaten fürs Risotto:
  • Olivenöl
  • eine große Zwiebel
  • eine Tasse Risottoreis
  • 200g Champignons
  • Parmesan
  • Gemüsebrühe
  • Petersilie
Die Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl andünsten. Danach die kleingeschnittenen Champignons dazu geben und ebenfalls anbraten. Nach einer Weile den Reis in den Topf geben und kurz mitdünsten. Ca. 1,5 Tassen Gemüsebrühe dazugießen. Das Ganze köcheln lassen bis der Reis gar ist (er sollte aber noch einen bissfesten Kern haben). Bei Bedarf immer wieder etwas Brühe nachgießen. Zum Schluss noch etwas kleingeschnittene Petersilie sowie etwas geriebenen Parmesan unterrühren. Wer möchte kann auch noch etwas Butter dazugeben.

Kommentare:

Marcie hat gesagt…

hier ist ein Stöckchen für dich :-)

http://krautundkekse.blogspot.com/2008/08/eis-und-stckchen.html

Ma vie et moi hat gesagt…

Das sieht sooo lecker aus... *hungerkrieg* : )

Ma vie et moi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ma vie et moi hat gesagt…

Wo gibt es denn extra Risottoreis?
Hast du frische Champignons genommen (werden die einfach so mitreingegeben)??
Und für wieviel Personen ist das Rezept denn? ; )

Denver hat gesagt…

Danke!
Der Reis war vom Kaufland, ist einfach Rundkornreis (sonst benutzt mal ja Lankornreis). Aber in anderen Supermärkten gibt es den sicher auch.

Die Champignons waren frisch und werden angebraten. Also erst Brühe rein, wenn alles schon etwas angebraten ist.

Für wieviele Leute das ist? Keine Ahnung, war ja von mir improvisiert, aber es ergibt schon ein kleines Töpfchen voll.

Food is just a 4-letter word hat gesagt…

Ich mag Risotto - Sieht wirklich lecker aus! :)

Denver hat gesagt…

Dankeschön :)

suesse-mahlzeit hat gesagt…

der Champignon Risotto Salat sieht soo lecker aus..
Wird definitiv nachgekocht!