Freitag, 18. Juli 2008

Schnell und einfach


Tomaten-Schinken-Quesadillas

Bei dem ganzen Lernen hatte ich heute keine Lust lang am Herd zu stehen. Da ich sowieso noch Tortillas im Haus hatte, hab ich mich entschieden Quesadillas zu machen. Damit hat man nun wirklich kaum Arbeit...

Zutaten:
  • Tortillas
  • Käse
  • Tomaten
  • Schinken
  • Sour Cream
  • Salsa

Zubereitung:
Auf eine Tortilla (ich hab Tomaten-Tortillas verwendet) Schinken- und Käsescheiben legen. Anschließend auf den Käse die in Würfel geschnittenen Tomaten und ein paar Löffel Sour Cream geben. Darauf wiederum kommt noch eine Scheibe Käse, sowie als Deckel eine zweite Tortilla. Den feritgen "Kuchen" in eine erhitze Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel garen bis der Käse geschmolzen ist.
Am besten einmal wenden und auf der anderen Seite nochmal kurz anbraten.

In Stücke schneiden und mit Sour Cream und Salsa servieren.









Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Ich mag deinen Blog, du schreibst nett und v. a. auch schön (ich liebe so klare Layouts, gute Schrift, schön groß).

Denver hat gesagt…

Dankeschön! Freut mich voll sowas positives zu hören :-)))