Dienstag, 11. November 2008

Wie frisch vom Bäcker

Schoko-Röllchen


Bei den süßen Gebäckstücken vom Bäcker gehören Schoko-Croissants zu meinen Lieblingen. Allerdings kam es auch schonmal vor, dass der Schokokern nicht schön cremig war, sondern einfach nur ein harten Brocken Schokolade, an dem ich mir beim schnellen Reinbeißen fast die Zähne ausgebissen hätte. Diesmal wollte ich daheim mal probieren mein eigenes Schoko-Croissant zu backen, aber dann natürlich mit einer super schokoladigen und vor allem weichen Füllung. Herausgekommen sind am Ende zwar keine Croissants, aber das Ergebnis war geschmacklich so wie ich es erhofft hatte. Da ist die Form dann auch Nebensache.

Man braucht dafür:
  • Blätterteig
  • Sahne
  • Nuss-Nougat-Creme
  • Vollmilchschokolade
Für die Füllung die Schokolade zerbröseln und schmelzen. Etwas Sahne unterrühren (ich kann leider nicht mit Mengenangaben dienen, aber man sollte hier darauf achten, dass das Ganze nicht zu flüssig wird). Zu dieser Mischung noch etwas Nuss-Nougat-Creme geben und alles gut verrühren.

(Wer jetzt die Füllung probiert wird feststellen, dass sie schon ohne das Drumherum wirklich toll schmeckt!)

Blätterteig zu Rechtecken schneiden und die Schoko-Creme darauf verteilen. Dann zu einer Rolle formen und die Enden mit einer Gabel zusammendrücken, so dass alles gut verschlossen ist. Mit etwas Sahne bepinseln.
Im Backofen bei ca. 160-170 Grad goldbraun backen.

Kommentare:

Marcie hat gesagt…

Schoko-Croissants liebe ich auch, bei uns gibt es auh noch "Nougat"-Croissants, de sind weich gefüllt, so wie deine.
Lecker!

Denver hat gesagt…

Nougat-Croissants kenne ich auch, aber die gibt´s nicht bei jedem Bäcker.

Jenna hat gesagt…

dankesehr, jetzt weiß ich endlich mit meinem blätterteig, den ich noch hier habe, etwas anzufangen! die sehen suuuuperlecker aus!

Paddy hat gesagt…

Ich hasse ja Blätterteig, aber deine Croissants sind einen Versuch wert.
Sehr lecker. Möchte am liebsten den Bildschirm abschlecken.

Denver hat gesagt…

@ jenna: gern geschehen. Schön, dass du jetzt eine Verwendungsmöglichkeit gefunden hast.

@ paddy: du hasst Blätterteig?! Ich kenn niemanden, der den nicht mag.

aelva hat gesagt…

bei täglichen blick auf deinen blog läuft mir echt das wasser im mund zusammen!! ich liiiiiebe alles, das mit schoko/nougat gefüllt ist!!!

Denver hat gesagt…

Ich krieg selbst auch gerade wieder Lust auf etwas mit Schoko-Nougat-Füllung *lach*

Jenna hat gesagt…

ich habs eben nachgemacht, es schmeckt besser als alles was ich jemals beim bäcker gekauft habe! vielen vielen dank für diese großartige idee!

Food is just a 4-letter word hat gesagt…

Das sind die zweieinhalb Kalorien pro Röllchen alle mal wert ... Sieht super lecker aus! :)

Denver hat gesagt…

@ Jenna: Freut mich total, dass es dir so gut geschmeckt hat.

@ food is just a 4-letter word: Mit 2,5 meinst du sicher 2,5 Millionen Kalorien *g*
aber hast recht, das war´s wiklich wert!

nyla hat gesagt…

also morgen zum Frühstück erwarte ich sie auf meinem Teller zu sehen, also sei pünktlich hier *g*

Denver hat gesagt…

dann musst du aber am nächsten Tag Einback zum Fühstück mitbringen ;-)

Sophie hat gesagt…

Klingt lecker!

Danke für den Leggins-Tipp :-)

it's loveable. hat gesagt…

Wow, die sehen lecker aus...

Fabela hat gesagt…

Fantastisch, wie super lecker..
Die werd ich morgen auch ausprobieren..