Montag, 17. November 2008

Ausprobiert


Ich habe nun endlich mal

mit Schinken umwickelten gebackenen Ziegenkäse mit Honig

ausprobiert.
Gesehen hab ich dieses leckere Gericht bei Sophies Zeug und wollte es schon immer mal ausprobieren, bin allerdings bis jetzt nie dazu gekommen.
Es ging nicht nur schnell (einfach Ziegenkäse mit Schwarzwälderschinken oder ähnlichem umwickeln, einen Klecks Honig darauf geben und im Ofen backen), sondern hat auch noch fantastisch geschmeckt. Also nur weiter zu empfehlen!

Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Oh, wie schön. Das muss ich auch unbedingt bald mal wieder essen, ist schon ewig her.

aelva hat gesagt…

oh gott ... ich bekomme schon wieder hunger!!!! sieht das lecker aus!!!

Shaki hat gesagt…

hmmmm, das schaut wirklich fein aus :-)

suesse-mahlzeit hat gesagt…

das sieht wirklich sehr lecker aus!

P.S.Bevor ich den Text las u. nur die Bilder sah, habe ich zuerst an Eis gedacht, aber: ich LIEBE Käse :P ;)

Denver hat gesagt…

Dankeschön

@suesse-mahlzeit: ja, auf den ersten Blick erkennt man wirklich nicht um was es sich da handelt... Aber für Eis wäre es mir jetzt definitiv zu kalt. ;-)

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Der erste Gedanke war an eine exotische Frucht gerichtet :D Geschickt gemacht

Denver hat gesagt…

Der Ziegenkäse scheint für Verwirrung zu sorgen!

Ma vie et moi hat gesagt…

Tolle Idee...

Denver hat gesagt…

Ist wirklich eine tolle Idee, aber war ja nicht meine.

alexa hat gesagt…

sieht verdammt lecker aus. sollte ich auch mal ausprobieren. lg