Dienstag, 4. November 2008

Inspiration Teil 2

Neulich habe ich mich wieder bei anderen Blogs zum Kochen inspirieren lassen. Dieses mal bei Perlenkistchen mit ihrer Asia-Suppe. Meine ist zwar vegetarisch und nicht schön bunt geworden, weil ich weit aus weniger Zutaten benutzt habe bzw. die Suppe etwas abgewandelt habe, aber lecker war sie am Ende trotzdem.


Hier das Rezept für meine

Asia-Suppe

Zutaten:
  • 1 halbe Zwiebel
  • etwas Ingwer
  • Öl
  • 0,5 ml Gemüsebrühe
  • ca. 80g Mie-Nudeln
  • 1 halbe Paprika
  • 1 Karotte
  • 1/2 Dose Champignons
  • Cayenne-Pfeffer und Pfeffer
  • ca. 2 EL Sojasoße
Zwiebeln fein hacken und mit etwas geriebenem Ingwer in heißem Öl andünsten. Die in Scheiben geschnittene Karotte hinzugeben und ebenfalls andünsten. Nach einer Weile die gewürfelte Paprika und die Champignons mitbraten. Mit Cayenne-Pfeffer und schwarzem Pfeffer würzen. Wenn das Gemüse bissfest ist, alles mit der Brühe aufgießen. Diese zum Kochen bringen und die Nudeln in der kochenden Brühe mitgaren. Zum Schluss nur noch mit Sojasoße abschmecken.

1 Kommentar:

Jenna hat gesagt…

oh das ist ein rezept für mich! muss ich unbedingt mal nachkochen!