Sonntag, 25. Januar 2009

Bunt gemischt

Salat mit Knoblauch-Garnelen und warmen Kirschtomaten


Diese Woche hatte mein Freund Geburtstag und daher wurde er gestern von mir bekocht. Als Vorspeise gab es dann den Salat mit Knoblauch-Garnelen und warmen Kirschtomaten. Dieser Salat hat selbst meinem Freund, der wohl nicht gerade ein Salat-Fan ist, geschmeckt. Da die Zubereitung auch nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, werde ich diese Eigenkreation wohl definitiv häufiger machen.

Zutaten:
  • Blattsalat nach Wahl (ich habe Lollo Rosso und Eisbergsalat verwendet)
  • Gurke
  • Kirschtomaten
  • Olivenöl
  • Limetten
  • Garnelen
  • Salz
  • Knoblauch
Den Salat waschen und klein schneiden. Die Gurken in Scheiben schneiden und mit dem Salat mischen. Limetten pressen und den Limettensaft mit etwas Olivenöl und Salz zu einem Dressing vermengen.
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, den in Scheiben geschnitten Knoblauch und die Garnelene mit der Schalenseite nach unten (wenn sie denn noch eine Schale haben ;-) im heißen Olivenöl anbraten. Die von mir verwendeten Garnelen waren schon fertig mit Kräutern mariniert. Wer naturbelassene Garnelen verwendet kann sie auch vorher mit etwas Kräuter, Olivenöl und Salz marinieren.

Das Dressing über den Salat geben. Darauf die Garnelen legen. Nun nur noch die halbierten Kirschtomaten für ein paar Sekunden in der Pfanne von vorher erhitzen und ebenfalls auf den Salat geben.

Kommentare:

pastalover hat gesagt…

Lecker, Lecker!

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Hmm, so ein bißchen Chili wurde bestimmt auch noch gut passen

Denver hat gesagt…

Tatsächlich hatte ich ursprünglich auch Chili grob geschnitten mit den Tomaten angebarten. Da ist mir aber so eine Schärfe-Wolke entgegen gestiegen, dass meine Augen gebrannt haben. Daher habe ich alle Chili-Teilchen aus der Pfanne gefischt und verbannt.

Eva hat gesagt…

Hmmm, da würde ich jetzt auf keinen Fall 'nein' dazu sagen - sieht super aus!

Paddy hat gesagt…

*sabber* Garnelen. Und so schön angerichtet.

Siska hat gesagt…

ohne garnelen muss ich das mal probieren...auf deiner seite krieg ich immer hunger *g*

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

@Denver, das gibt ja auch schon Schärfe ab ;-)

Nadine hat gesagt…

hui das schaut aber lecker aus, ich liebe garnelen=)