Freitag, 26. Dezember 2008

Von Herzen...

...kamen diese Pralinen hier (und waren ein Teil des Weihnachtsgeschenks, dass mein Freund von mir bekommen hat):

Kokos-Kugeln



Wer hier schon länger mitliest, kann sich vielleicht noch an andere Kokospralinen in meinem Blog erinnern. Diese hier sehen nicht nur anders aus, sondern werden auch mit einem anderen Rezept gemacht. Das Rezept hab ich etwas abgewandelt, indem ich statt Kokosfett Sahne benutzt habe (Menge war nicht abgemessen).

Da der Link nicht so ganz geklappt hat, hier das Originalrezept:

Zutaten:
150 g Schwartau Weiße Kuvertüre
1 EL Jamaika Rum
50 g Kokosfett
100 g Kokosraspeln
Konfektkapseln

Zubereitung:

1
Die Kuvertüre nach Packungsanleitung schmelzen. Jamaika Rum und Kokosfett einrühren. Kokosraspeln dazugeben.
2
Kleine Kugeln von 2 cm (formen und in Konfektkapseln legen).


Eigentlich wollte ich ja schon ca. eine Woche früher "Nougatpralinen" herstellen, aber dabei hab ich es doch tatsächlich geschafft die Schokolade zum Kochen zu bringen, weil ich sie eine Weile aus den Augen gelassen habe. Danach war die Schokolade dann leider nicht mehr zu gebrauchen und ich war so verärgert, dass ich die Nase voll hatte von Pralinen (oder zumindest vom Pralinen selbst herstellen)...

Kommentare:

Meli hat gesagt…

Du Verführerin,na ganz toll jetzt will ich dich auch machen. Nachdem die anderen von dir auch so saulecker waren. Fanden meine Eltern auch, die haben sich dadrüber als Weihnachtsgeschenk total gefreut.
Menno...ich will die jetzt haben *schnüff*
Aber ich bin ja bald wieder in meine Wohnung und dann starte ich die nächste pralinenschlacht *grins*
Muss mir gleich mal das rezept abspeichern :D

bacardikirsch hat gesagt…

Frohe Weihnachten :-) Super, dass du immer so fleißig kochst und fotografierst. Mir würde wirklich restlos alles bei dir schmecken. Wenn du mal keinen Abnehmer mehr für deine Pralinen findest, schicke ich dir gerne meine Adresse.

Paddy hat gesagt…

Kokos macht sich ja auch prima in den wärmeren Monaten, oder auch jetzt, heute, morgen... Eigentlich immer. Mit viel Liebe gemacht!

Franzi hat gesagt…

oiiiii, ooiiii, oiiiiiiiiiiiiiiii *quiek*

*hände aufhalt*

Denver hat gesagt…

@Meli: Viel Spaß beim Pralinen herstellen!

@kirsche: Danke! Bei Pralinen hatte ich noch nie Schwierigkeiten, die loszuwerden ;-)

@Franzi: *Hände mit Pralinen füll*

it's loveable. hat gesagt…

Boah sehen die lecker aus!

Denver hat gesagt…

Danke :)

suesse.mahlzeit hat gesagt…

mmm lecker!die mag ich auch am liebsten. Die sind nicht so schwer und schmecken köstlich, wie deine auf dem Bild ;)