Samstag, 2. Mai 2009

Kleine Knabbereien

Schweineöhrchen




Heute habe ich Schweineöhrchen gebacken. Ich liebe diese süßen Blätterteigteilchen, kaufe sie aber meist schon fertig. Da ich noch eine Rolle Blätterteig im Kühlschrank hatte habe ich sie dieses mal allerdings selbst gemacht. Schneller kann man kleines Gebäck zum Knabbern für Zwischendurch wirklich nicht machen.


Zutaten:
  • eine Rolle Blätterteig
  • etwas Butter
  • Zucker
  • Sahne
Die Blätterteigrolle ausbreiten uns mit geschmolzener Butter bepinseln. Darauf Zucker streuen und anschließend von beiden Seiten her aufrollen. Die Rolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, etwas auseinanderdrücken und mit Sahne bepinseln. Im vorgeheizen Ofen goldbraun backen.

Kommentare:

Franziska hat gesagt…

Oh Gott,wie lecker o.o
Wie lange lässt du sie im Ofen??
LG

Denver hat gesagt…

Ich hab gar nicht so genau auf die Backzeit geachtet, sondern mehr auf den Bräunungsgrad. Wichtig ist aber, dass der Ofen nicht zu heiß ist, sonst sind sie oben schwarz und innen noch roh. Ich denke ca. 15-20 min bei 160° sollten es sein.